Nothilfe Rohingya | Plan International Schweiz Direkt zum Inhalt

Nothilfe Rohingya

Über 430‘000 Rohingya suchen in Bangladesch Zuflucht vor der Gewalt in ihrer Heimat. Unter Ihnen befinden sich mehrheitlich Frauen und Kinder, alleine über die Hälfte davon sind Kinder. In behelfsmässigen Lagern leben sie mit ihren Familien in prekären Lebensumständen. Es fehlt am Nötigsten.

Wir bitte Sie um Ihre Hilfe, damit die Menschen mit dem Wichtigsten versorgt werden können: Trinkwasser, Hygieneartikel und sanitäre Anlagen wie etwa Toiletten. Dazu benötigen die Kinder Schutz vor dem Risiko von Ausbeutung und Missbrauch.

Dank Spenden von Menschen wie Ihnen ist Plan International mit einem Team in Cox’s Bazar vor Ort und setzt bereits erste Nothilfe-Massnahmen um. Dazu richten wir Schutzzonen für Kinder ein, um sie zu schützen und Ihnen ein Stück Normalität mit Spielmöglichkeiten und psychologischer Betreuung zu ermöglichen.

Doch damit wir diese überlebenswichtige Arbeit weiterführen können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Bitte helfen Sie den Menschen, die alles verloren haben.  

Spenden Sie jetzt>>