Hoffnungs­geschenke | Plan International Schweiz Direkt zum Inhalt

Hoffnungs­geschenke

Geschenke, die die Welt verändern
Schenken Sie Hoffnung zu Weihnachten, Geburtstag oder zu sonstigen besonderen Anlässen! Mit einem Plan-Hoffnungsgeschenk machen Sie nicht nur der beschenkten Person eine Freude, sondern leisten auch nachhaltige Hilfe in der genannten Region. Die Person, in deren Namen gespendet wird, erhält eine schöne Urkunde.
CHF 340.00

In vielen burkinischen Schulen gibt es kein Wasser. Die Hygiene ist mangelhaft, und die Schülerinnen und Schüler haben keine Möglichkeit, in den Pausen ihren Durst zu löschen. Mit Ihrem Hoffnungsgeschenk helfen Sie, die Bohrung eines Brunnens zu finanzieren. Zudem nehmen die Schülerinnen und Schüler an Hygienekursen teil. Damit verhelfen Sie einer 40-köpfigen Schulklasse in der Provinz Koulpélogo zu Wasser und besserer Gesundheit.

Schenken
CHF 190.00

Unzählige Menschen in Kambodscha haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Viele Kinder leiden deswegen an Durchfall und anderen hygienebedingten Krankheiten. Mit ihrem Hoffnungsgeschenk ermöglichen Sie einer Familie den Zugang zu sauberem Trinkwasser. Zudem werden die Familien in der Handhabung des Brunnens geschult.

Schenken
CHF 50.00

In den nepalesischen Distrikten Parbat und Baglung haben unzählige junge Frauen keine Chance, die Schule abzuschliessen und einen Beruf zu erlernen. Mit Ihrem Hoffnungsgeschenk ermöglichen Sie einer jungen Frau den Einstieg in die Landwirtschaft: Sie erhält ein Gewächshaus sowie Saatgut und wird im Tomatenanbau geschult. Somit kann sie in Zukunft Tomaten verkaufen und sich ein Einkommen sichern.

Schenken
CHF 150.00

Bangladesch ist eines der weltweit am stärksten vom Klimawandel betroffenen Länder. Plan International informiert die Kinder auf spielerische Art und Weise über die Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels und bezieht sie aktiv in präventive Massnahmen mit ein. Dank Ihrem Hoffnungsgeschenk werden Schulen im Projektgebiet mit Solarzellen ausgerüstet und die Kinder zum Thema erneuerbare Energien geschult.

Schenken
CHF 60.00

Mit diesem Geschenk finanzieren Sie einem Kind in Laos den Schulbesuch und geben ihm so die Chance auf eine bessere Zukunft. Mit der finanziellen Unterstützung werden Schulbücher und Schuluniformen gekauft, damit das Kind die Primarschule besuchen kann. Zusätzlich werden die Lehrkräfte in unterschiedlichen Unterrichtsmethoden geschult, um die allgemeine Bildungsqualität zu erhöhen. 

Schenken
CHF 100.00

Viele Mädchen in Niger müssen früh heiraten und werden schwanger, wenn ihr Körper noch nicht dazu bereit ist. Das führt oft zu Geburtskomplikationen mit inneren Verletzungen. Mit Ihrem Hoffnungsgeschenk finanzieren Sie zwei Nähmaschinen für zwei junge Frauen, die wegen ihrer Verletzungen in einem Heim leben. Diese können an den Nähmaschinen das Schneiderhandwerk erlernen, was ihnen bei ihrer Heimkehr einen Zusatzverdienst ermöglicht.

Schenken
CHF 90.00

Viele junge Frauen in Niger leiden unter Armut und sind mangelernährt. Mit Ihrem Hoffnungsgeschenk können sie dem entgegenwirken, indem Sie ein Mädchen dabei unterstützen, ihren eigenen kleinen Garten anzubauen. Damit kann sie sich und ihre Familie ernähren. Die speziellen Kleingärten machen das Beste aus Boden, Kompost und Abwasser und sind leicht von Unkraut zu befreien. Zusätzlich zu den Gartenmaterialien erhält die junge Frau eine Schulung im Gemüseanbau. 

Schenken
CHF 42.00

Unzählige Jugendliche in El Salvador sind arbeitslos oder verdienen bei ihrer Arbeit nicht einmal den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestlohn. Mit Ihrem Hoffnungsgeschenk ermöglichen sie einer jungen Frau oder einem jungen Mann in El Salvador ein Business-Training: Die Jugendlichen lernen dabei, wie sie ihr eigenes Kleinunternehmen aufbauen können und erhalten somit bessere Zukunftsperspektiven.

Schenken
CHF 130.00

In den nepalesischen Distrikten Parbat und Baglung haben unzählige junge Frauen keine Chance, die Schule abzuschliessen und einen Beruf zu erlernen. Mit Ihrem Hoffnungsgeschenk ermöglichen Sie einer jungen Frau den Einstieg in die Landwirtschaft: Sie erhält 30 Hühner und Futter für die Tiere und sie wird in der Hühnerhaltung geschult. So kann sie in Zukunft Eier und Hühnerfleisch verkaufen und sich ein Einkommen sichern.

Schenken