Plan International Schweiz News Direkt zum Inhalt

Zwei Jahre nach dem Erdbeben in Nepal: Bildung hat Priorität

24. April 2017

Das Erdbeben in Nepal im April 2015 zählt zu den schwersten der letzten Jahrzehnte. Mit einer Stärke von 7,8 zerstörte das Beben am 25. April zahlreiche Häuser und tausende Schulen. Die Folgen sind heute noch zu sehen und viele abgelegene Regionen sind weiter auf Hilfe angewiesen.

Jan Schneider wird neuer Geschäftsführer

18. April 2017

Jan Schneider übernimmt per 1. Juni 2017 als Nachfolger von Andreas Herbst die Geschäftsführung von Plan International Schweiz. 

Unlock the power of #digitalgirls

18. April 2017

Google Switzerland and Plan International are celebrating International Girls in ICT Day to encourage and empower girls and young women to aim high in ICT.
 

Hungersnot im Südsudan

13. März 2017

Hunger und Not im Bürgerkriegsland Südsudan werden immer dramatischer: Laut Schätzungen von UNICEF sind rund eine Million Kinder im Land von akuter Mangelernährung betroffen, 270'000 von ihnen schwer. Für den Norden wurde die Hungersnot ausgerufen.

Miss Earth Schweiz Sarah Laura Peyrel: "Zusammen können wir viel mehr erreichen!"

10. März 2017

Im Interview mit Plan International Schweiz erklärt Sarah Laura Peyrel, Miss Earth Schweiz 2017, weshalb ihr das soziale Engagement wichtig ist, was ihre Motivation ist und weshalb sie Plan International Schweiz als Botschafterin unterstützt.

Petition für eine bessere sexuelle Gesundheit in Uganda

1. März 2017

In Uganda ist eines von vier Teenagermädchen entweder schwanger oder hat schon ein Kind zur Welt gebracht. Schwangere Jugendliche werden häufig von den Schulen verbannt und es wird ihnen verwehrt, zur Schule zurückzukehren. Aus diesem Grund unterstützt Plan International junge Aktivistinnen bei ihrem Kampf für eine bessere sexuelle Gesundheit. Helfen Sie mit!

Erfolg: Kinderheirat in Malawi gestoppt

15. Februar 2017

Nachdem Nichtregierungsorganisationen wie Plan International lange dafür gekämpft haben, hat die Regierung in Malawi am Valentinstag einen Meilenstein für die Kinderrechte gesetzt: Das bisherige Schlupfloch, dass Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren mit Erlaubnis der Eltern heiraten dürfen, ist Vergangenheit. Heirat ist jetzt erst ab 18 Jahren erlaubt.

#Wasserheld: Marcel Nickler

8. Februar 2017

Wasserprojekte können nur mit wertvoller Unterstützung durchgeführt werden. Genau das hat sich auch Marcel Nickler gedacht, als er sich dafür entschied mit seiner Teilnahme am Marathon des Sables, die Wasserprojekte von Plan International zu unterstützen. 

Die Pinke Rikscha: Ein Taxi nur für Frauen

18. Januar 2017

Najm Un Nisa ist für viele junge Mädchen in Pakistan ein Vorbild. Als eine der ersten weiblichen Rikscha-Fahrerinnen ist sie in den Strassen der Provinz Punjab Chakwall unterwegs. Aber noch etwas hebt sie deutlich von anderen Verkehrsteilnehmenden ab. Ihre Rikscha ist pink und die Fahrgäste sind ausschliesslich weiblich.