Direkt zum Inhalt

Hungersnot im Südsudan

22. Februar 2017

Hunger und Not im Bürgerkriegsland Südsudan werden immer dramatischer: Laut Schätzungen von UNICEF sind rund eine Million Kinder im Land von akuter Mangelernährung betroffen, 270'000 von ihnen schwer. Für den Norden wurde die Hungersnot ausgerufen.

Erfolg: Kinderheirat in Malawi gestoppt

15. Februar 2017

Nachdem Nichtregierungsorganisationen wie Plan International lange dafür gekämpft haben, hat die Regierung in Malawi am Valentinstag einen Meilenstein für die Kinderrechte gesetzt: Das bisherige Schlupfloch, dass Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren mit Erlaubnis der Eltern heiraten dürfen, ist Vergangenheit. Heirat ist jetzt erst ab 18 Jahren erlaubt.

#Wasserheld: Marcel Nickler

8. Februar 2017

Wasserprojekte können nur mit wertvoller Unterstützung durchgeführt werden. Genau das hat sich auch Marcel Nickler gedacht, als er sich dafür entschied mit seiner Teilnahme am Marathon des Sables, die Wasserprojekte von Plan International zu unterstützen. 

Die Pinke Rikscha: Ein Taxi nur für Frauen

18. Januar 2017

Najm Un Nisa ist für viele junge Mädchen in Pakistan ein Vorbild. Als eine der ersten weiblichen Rikscha-Fahrerinnen ist sie in den Strassen der Provinz Punjab Chakwall unterwegs. Aber noch etwas hebt sie deutlich von anderen Verkehrsteilnehmenden ab. Ihre Rikscha ist pink und die Fahrgäste sind ausschliesslich weiblich.

Mentoring Programm für junge Frauen

21. Dezember 2016

Bist du in einer Lehre oder im Studium und machst dir Gedanken zu deiner Zukunft? Hättest du gerne Unterstützung und Ratschläge für einen erfolgreichen Übergang ins Berufsleben? Dann bist du bei unserem Mentoring Programm genau richtig. 

Schenken Sie ein Lächeln zu Weihnachten

23. November 2016

Plan International erleichtert Ihnen dieses Jahr die Suche nach Weihnachtsgeschenken. Wir haben tolle Vorschläge für Sie, wie Sie Ihre Liebsten überraschen und gleichzeitig Kinder in Not unterstützen können.

Wenn sauberes Wasser Leben rettet

21. November 2016

In Entwicklungsländern ist Durchfall die zweithäufigste Todesursache bei Kindern unter fünf Jahren: Ungefähr 750 000 Kleinkinder sterben gemäss der Weltgesundheitsorganisation jährlich an den Folgen von Durchfallerkrankungen – obwohl diese sowohl vermeidbar als auch behandelbar wären. Der Zugang zu sauberem Wasser ist dabei entscheidend.

Spielgruppe hinter Gittern

18. November 2016

Die Gefängnisse in El Salvador sind aufgrund der rekordhohen Kriminalitätsrate im Land überfüllt, die Haftbedingungen sind prekär. Darunter leiden auch Kinder, denn bis zum Alter von fünf Jahren wohnen sie oft bei ihren Müttern im Frauengefängnis. Ein neues Projekt von Plan International Schweiz zur Förderung von Kleinkindern im Gefängnis sorgt dafür, dass diese die Chance auf einen guten Start ins Leben erhalten – auch hinter Gittern. 

Urmila Chaudhary: Von der Kindersklavin zur Aktivistin

15. November 2016

Urmila Chaudhary aus Nepal wurden in ihrer Kindheit die elementarsten Rechte verwehrt: Sie musste während zwölf Jahren als Kindersklavin in einer fremden Familie Zwangsarbeit leisten und konnte die Schule nicht besuchen. Erst im Alter von 17 Jahren kam sie frei. Heute engagiert sich Urmila für die Bildung und Freiheit der Mädchen in Nepal. Im Rahmen des internationalen Mädchentags 2016 besuchte sie die Schweiz und erzählte an Anlässen von Plan International Schweiz sowie im Interview mit Natalina Töndury ihre eindrückliche Geschichte.