Direkt zum Inhalt

Weshalb Mädchen fördern?

Ausbeutung, Unterdrückung und Gewalt lassen zu viele Mädchen auf der Welt verstummen: Die globale Bewegung «Because I am a Girl» von Plan International gibt ihnen wieder eine Stimme. Und das ist dringend nötig. Denn noch heute müssen Millionen von Mädchen und jungen Frauen menschenverachtende Diskriminierungen wehrlos hinnehmen.

Für zu viele Mädchen weltweit ist das heute noch Alltag: Benachteiligung, Gewalt, Ausbeutung, Ausgrenzung, kein Zugang zu Gesundheitseinrichtungen, Ausbildung und Beruf. Mit brutalen Folgen:

  • Mädchensein macht hungrig: 60% der chronisch Hungernden weltweit sind Mädchen und Frauen.
  • Mädchensein macht dumm: 62 Mio. Mädchen weltweit gehen nicht zur Schule.
  • Mädchensein macht arm: Mädchen und Frauen erbringen weltweit 52 Prozent aller Arbeitsleistungen. Nur ein Drittel davon wird bezahlt.
  • Mädchensein macht tot: Tausende von Mädchen und Frauen fallen jedes Jahr Mitgift- und Ehrenmorden zum Opfer.

Der Mädchen-Effekt: Mädchen durchbrechen die Armutsspirale

Und dies, obwohl die Mädchen für eine starke Gemeinschaft, eine gesunde nächste Generation, eine florierende Wirtschaft und die positive Entwicklung eines Landes unerlässlich sind!

Der Mädchen-Effekt: Wie Mädchen die Armutsspirale durchbrechen.

Bewegung «Because I am a Girl»

Im Rahmen der globalen Bewegung «Because I am a Girl» setzt sich Plan International in 51 Entwicklungsländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas dafür ein, dass Mädchen die gleichen Rechte wie Buben erhalten. Die im Rahmen dieser Bewegung durchgeführten Projekte ermöglichen Millionen von Mädchen einen Ausweg aus Armut und Chancenlosigkeit.

Konkret fordert Plan International mit der Bewegung «Because I am a Girl»…

  • mehr Investitionen in die Schulbildung von Mädchen.
  • die Umsetzung internationaler Konventionen und nationaler Gesetze gegen die Diskriminierung von Mädchen.
  • umfassenden Schutz der Mädchen vor Gewalt, Ausbeutung und schädliche Praktiken wie Kinderheiraten.
  • die weltweite Förderung der Mitsprache von Mädchen.


Helfen Sie mit, Mädchen zu fördern!

Der Mädchenfonds von Plan International Schweiz finanziert Projekte zur Förderung und zum Schutz von Mädchen und jungen Frauen in Entwicklungsländern. Mit Ihrer Unterstützung fördern Sie Mädchen nachhaltig und langfristig:

Ja, ich möchte den Plan-Mädchenfonds unterstützen! >>